Berichte

Gerhart-Hauptmann Gymnasium

Für unseren Termin gemeinsam mit dem Gerhart-Hauptmann Gymnasium begleitete uns Heike Drechsler und konnte dank eines kleinen Filmes und viel Expertise viel von ihrer Olympischen Karriere berichten.


Marie-Curie-Gymnasium

Natascha Keller beehrte am 07.03.2018 das Marie-Curie-Gymnasium und stand im ertsen Block den Schülern eines Sport-Theorie Kurses unter Leitung von Frau Pour Kashani zur Seite. Im zweiten Block wurde eine Praxiseinheit mit Schülern und Schülerinnen der 7. und 9. Klasse durchgeführt.


Ulrich-von-Hutten Gymnasium

Am 01.03.2018 beehrte Samuel Schwarz wie auch schon bei zwei weiteren Terminen zuvor Schüler und Schülerinnen des Ulrich-von-Hutten Gymnasiums. Organisiert von Herrn Neja kamen zu diesem einmaligen Angebot Teilnehmer_Innen aus vielen verschiedenen Klassen und Jahrgängen.


Quelle: https://www.gymnasium-berlin.net/john-lennon-gymnasium

John-Lennon-Gymnasium

Der Eisschnellläufer Samuel Schwarz war am 27.02.2018 in Begleitung von Peter Kernbach, Präsidiumsmitglied der Deutschen Olympischen Gesellschaft Landesverband Berlin, zu Gast beim John-Lennon-Gymnasium in Berlin Mitte. In einer kleinen Runde konnte Samuel Schwarz ausführliche Antworten auf die Fragen geben.


Herder-Gymnasium

Am 27.02.2018 besuchten der Wasserspringer Tobias Schellenberg und die moderne Fünfkämpferin Annika Schleu das Herder-Gymnasium. In der Aula konnte vor großem Publikum interessante Fragen beantwortet werden. Anschließend fand erstmalig ein praktischer Teil mit den Olympioniken statt.


Elinor-ostrum-SChule

Die Elinor-Ostrum-Schule war am 20.02.2018 Ziel der Eisschnellläufer Bente Kraus sowie Samuel Schwarz. Letzterer machte den Anfang mit einem Video über seinen Olympischen Lauf in Sotschi 2014.


Evangelische Schule Frohnau

Am 16.02.2018 durfte sich der Sport-Theorie Kurs der Evangelischen Schule Frohnau auf seine Gäste Heike Drechsler, mehrfache Olympiasiegerin im Weitsprung, und Bente Kraus, Eisschnellläufering, freuen. Neben einer ausführlichen Berichterstattung über die Olympischen Spiele wurden auch mehrfach kritische Themen angesprochen.


flatow-oberschule

Mitte Februar besuchte Eisschnellläuferin Bente Kraus die Flatow-Oberschule, Eliteschule des Sports. In drei Blöcken konnten mit unterschiedlichen Jahrgangsstufen vielfältig Interessen vom olympischen Dorf bis hin zu beruflicher Absicherung thematisiert werden.


Walther-Rathenau-Gymnasium

Der zweite Termin unserer Schulaktion "Mein Olympia" folgte noch in der selben Woche (26.01.2018). Schüler des Walther-Rathenau-Gymnasiums wurden auch hier von der Hockey-Rekordnationalspielerin Natascha Keller, diesmal gemeinsam mit dem Wasserspringer Tobias Schellenberg besucht.


Katholische Schule Liebfrauen

"Mein Olympia" hat erfolgreich begonnen. Am 23.01.2018 waren die Hockey-Olympiasiegerin Natascha Keller sowie Marianne Buggenhagen, neunfache Paralympics-Goldmedaillengewinnerin, zu Besuch an der Katholischen Schule Liebfrauen.